Hundetherapie Saarland - Hundesnackbox
Hundetherapie Saarland - Hundesnackbox
 

Über uns

Vor vielen Jahren zog damals unser Shadow, ein 14 Wochen alter schwarzer Schäferhundrüde bei uns ein, der unser Leben vollständig auf den Kopf gestellt und unseren weiteren Werdegang grundlegend verändert hat.

 

Leider hatte er von Beginn an mit Durchfall zu kämpfen und wir machten in den folgenden Monaten eine Odysee mit immer wiederkehrenden Tierarztbesuchen und Tierkliniken durch, ohne dass jeweils die Ursache gefunden wurde. Immer wieder Futterwechsel (Trockenfutter, Feuchtfutter, Diätfutter, wir kannten ja sonst nichts), immer wieder Antibiothika, Spritzen etc. Es wurde nie der Punkt erreicht, dass es im gut ging. Zwischenzeitlich war er schon so schwach, dass wir nicht wussten, ob er es überleben würde. Gott sei Dank war an einem Tag, wo es ihm richtig schlecht ging, eine Tierärztin als Vertretung in der Praxis, die Ernährungsberaterin und zusäztlich noch Tierheilpraktikerin war.

 

Sie machte damals eine gründliche Annamnese, stellte eine Rindfleischallergie fest, weiterhin wurde der Darm mittels einer vollständigen Darmanalyse untersucht. Shadows Darmflora war schlecht und mit vielen Keimen belastet. Sie hat uns auf BARF, was wir überhaupt nicht kannten, umgestellt. Es folgt eine Darmsanierung über Monate und siehe da, Shadow ging es täglich besser und er wurde wieder vollständig gesund.

 

Während dieser Zeit begann ich, Christine Brach, mich mit dem Thema Ernährung auseinander zu setzen. Ich kaufte mir verschiedene Bücher von Swanie Simon, von Jutta Ziegler, das Buch "Katzen würde Mäuse kaufen..." etc. belegte viele Seminare zum Thema Darmgesundheit beim Hund und ich begann vieles bis alles zu hinterfragen, was mit Ernährung oder auch mit Behandlung zu tun hatte. Das Thema ließ mich nicht mehr los. Ich entschied mich, eine Ausbildung als Ernährungs- und BARF-Beraterin zu absolvieren. Damit nicht genug, fing ich noch zusätzlich eine 3-jährige Ausbildung als Tierheilprakterin an, die ich mit der Note "sehr gut" abgeschlossen habe.

 

Heute habe ich mich auf Darm-Magen-Erkrankungen, Allergien sowie die Ernährungsberatung spezialisiert.

 

 

Ich, Marc Brach, habe schon seit ich 12 Jahre alt bin, immer Schäferhunde. Im Alter von 16 Jahren wurde ich mit meiner Hündin "Elfe vom Bernhardinerhof" Saarlandmeister und hatte mich damit für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Diesen Erfolg konnte ich 2 Jahre später wiederholen. Mit "Elfe" machte ich 2 Würfe und blieb dem Hundesport treu. Leider musste ich dann aus beruflichen Gründen eine Auszeit nehmen.

 

Seit 2009 arbeite ich nun wieder mit meinen Hunden, habe eine Ausbildung als Hundepsychologe und Problemhundeberater absolviert und bekam 2017 vom Landesveterinäramt des Saarlandes die Genehmigung nach § 11 TierSchG, um als Hundetrainer zu arbeiten und habe mir damit einen langersehnten Wunsch erfüllen können.

 

Zusammen haben wir uns einen kleinen Traum erfüllt und bieten nun ein "Rund-um-Paket für Hunde" an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright: Tierheilpraxis - Hundetherapie Saarland